Aktuell

Danke!

Wir danken unseren jungen Autoren Bianca Vogel, Chirley Tuschwitz, Karen Thomberg und John Y. Weber für ihr privates Engagement hinter den Kulissen von „Fantastische Teens“.


Ferienschreibworkshop innerhalb der Großstadtmission Bramfeld

Das Projekt fand in der zweiten Märzferienwoche vom 14-18.03.2016 statt.
Bei der Abschlusslesung am 18.03 um 12.30 Uhr wurden die fertigen Texte mit Stolz vorgelesen.
Die Texte, die dabei entstanden sind werden auf unserer Website veröffentlicht werden.


Schreibprojekt mit minderjährigen Geflüchteten in Harburg in der EvE8

Ab dem 26.02.2016 treffen wir uns 14-Tägig.
Das Schreibtraining ist im Vergleich mit den anderen Workshops spielerischer gestaltet.
Wir sind stolz, dass schon erste Texte, darunter sogar ein kleines Gedicht, entstanden sind.


Schreibprojekt in der Luruper Stadtteilschule

Der nächste große Schreibworkshop zum Thema HEIMAT findet von April bis Mai in der Stadtteilschule Luruper Hauptstraße  für den Jahrgang der elften Klassen (60 Schüler) statt.

Aufgrund der hohen Anzahl von Teilnehmern wird es drei Schreibgruppen geben: Kreatives Schreiben, Journalistisches Schreiben und Rechercheschreiben.

Jede Gruppe bekommt ein professionell didaktisch ausgebildeten Schreibcoach und zwei weitere erfahrene Schreibtrainer zugeteilt.

Mit dabei sind:

  • Lutz Bethge
  • Bettina Dyckerhoff
  • Sabine Glasa
  • Katrin von Gierke
  • Katrin McClean
  • Britta Nagel
  • Gundula Thors

Bei einer Abschlussveranstaltung am 13.05.2016 werden Ausschnitte der erarbeiteten Texte öffentlich vorgetragen. Wir hoffen, dass viele neugierige Zuhörer kommen werden.


Schreibprojekt für minderjährige Geflüchtete

Wir bieten ein Schreib- und Illustrationsprojekt für unbegleitete minderjährige Geflüchtete an, geleitet von der Initiative www.fantastischeteens.de. Die Erzähl- und Schreibwerkstatt findet zweimal im Monat statt oder als Projektwoche statt. Didaktisch und professionell ausgebildete Autoren und bereits schreibkundige „Fantastische Teens“ helfen als Schreib- und Illustrationstrainer und Übersetzer. Geschrieben wird zu einem vorgegebenen Thema, welches die Jugendlichen selbst mit aussuchen können.

Solltet ihr Interesse daran haben mitzuhelfen, dann meldet euch bei uns unter: pauw@literaturmanagement.eu