shadow

Mein Held: Galileo Galilei

 

Galileo Galilei ist für mich ein Held, da er sich für seine Meinung gegen eine stärkere Partei, die katholische Kirche, einsetzte. Er ist ein Held der Geschichte, da die Auswirkungen seiner astronomischen Erkenntnisse die Welt vollkommen veränderten.
Nach Galileis Meinung ist das kopernikanische Weltbild das Richtige. Jedoch war zu seiner Zeit das geozentrische Weltbild aus Sicht der Kirche das Richtige.
Nach diesem Weltbild ist die Erde das Zentrum des Universums und alle Himmelskörper kreisen um die Erde, aber nach den Forschungen von den Astronom Nikolaus Kopernikus musste die Sonne ein festschwebender Stern im Zentrum sein und die Planeten, wie die Erde und Mars, umkreisen sie.
Im Jahre 1630 verhandelte Galileo Galilei in Rom mit dem Papst über die Vero ffentlichung des kopernikanischen Weltbildes. Das Ergebnis des Dialoges war, dass Galilei ein Buch veröffentlichen durfte, jedoch sollten die Worte des Papstes Urban VIII in diesem Buch inbegriffen sein.
Galileo nannte sein Buch Dialogo di Galileo Galilei sopra i due Massimi Sistemi del Mondo Tolemaico e Copernico, also „Dialog über die zwei Weltbilder“. In diesem Buch nannte er eine Figur Simplicio (Dummkopf), der die Meinung des Papstes äußert.
Deshalb wurde er 1632 vom Papst Urban VIII verurteilt. Zu dieser Verurteilung gab es mehrere Zweifel, dennoch wurde Galilei zu lebenslangem Arrest verurteilt, aber er durfte seine Forschungen vollziehen und seine Töchter besuchen. Bis zu seinem Tode 1641 lebte Galilei in seiner Villa in Arcetri in der Nähe von Florenz.
Galilei konnte von Glück sprechen, da er in seinem Buch den Papst bloß stellte, denn ihm drohte somit Folter oder sogar der Tod. Was meiner Meinung nach ihn sehr zu einem Vorbild mehrere Generationen machte, war seine Hartnäckigkeit, trotz der kirchlichen Drohungen des Papstes, die ihn zu Arrest, Verbannung oder sogar zu Tode führen konnte, und sein Wille für seine Überzeugung für das richtige Weltbild zu kämpfen, um in den Köpfen der Bürger Licht ins Dunkle zu bringen.
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Galileo_Galilei
https://www.planet-wissen.de/natur_technik/weltall/astronomie/galileo_galilei.jsp
httpss://www.theologie-naturwissenschaften.de/startseite/leitartikelarchiv/galileo-gali-lei.html (30.04.2015)