Presse

 

Wir in der Presse:

Pressemitteilung:

Literatur bewegt: Die Stiftung Maritim Hermann und Milena Ebel verleiht Kinder- und Jugendkulturpreis „KIJU“ 2019. Am 19. November 2019 vergaben die Stiftung Maritim Herrmann und Milena Ebel zusammen mit dem Senator für Kultur und Medien, Dr. Carsten Brosda, als Kooperationspartner auf Kampnagel den KIJU-Preis 2019 an drei nachhaltige Bildungs- und Kulturprojekte mit jeweils 4.000 Euro Preisgeld. Preisträger sind die Schreibwerkstatt „Fantastische Teens“ unter der Leitung von Annette Pauw, der „KIKU-Leseclub“ des KIKU-Lohbrügge und der „Schulhausroman“ des Literaturhauses.

Die Jurybegründung für die Verleihung des Preises an die Fantastischen Teens:
„Die Schreibwerkstatt „Fantastische Teens“ schafft in hohem Maße Raum für kreatives und fantasievolles Schreiben. Die beteiligten Jugendlichen werden beim Kreieren ihrer eigenen Geschichten begleitet und unterstützt und erfahren auf einer tieferen Ebene Selbstvertrauen, was auch zu ihrer Persönlichkeitsentwicklung beiträgt. Das gemeinsame Schreiben schweißt Kinder aus den unterschiedlichen Milieus, kulturellen
oder religiösen Hintergründen zusammen. Eine erste eigene Geschichte geschrieben zu haben und sie anderen vorzulesen, ist für die Jugendlichen ein positives Erlebnis und eine Erfahrung, von der sie langanhaltend profitieren werden.“

Luruper Nachrichten am 27.02.19

Schreibwerkstatt in der Stadtteilschule Lurup

Welt und WamS 25. und 27.1.

10 Jahre Fantastische Teens – Jubiläumsfeier im Kunstverein

der-goaner-01-16-1

Goanerin reüssiert in der Schreibwerkstatt

Der Goaner 01/2016

GM Aktuell Januar 2016

Geflüchtete schreiben mit uns in der Großstadt-Mission

GMAktuell 01/2016

nominierte-projekte-der-stadtteilkultur-hamburg-1

Nominierte Projekte und Programme der Stadtteilkultur Hamburg

stadtkultur Magazin 05/2016

SchulleiterinLurup

Kurzvorstellung des Literaturprojekts in der Stadtteilschule Lurup

06/2016

Fantastische Teens im Haus der Jugend

Fantastische Teens im Haus der Jugend

Presse - Zeitungsartikel "Die Welt" 14.03.14
„Jugendliche schreiben für Jugendliche“

Die WELT
14. März 2014

Presse - Zeitungsartikel "Die am Sonntag" - 16.03.14
„Fantastische Geschichten“

Die WELT am SONNTAG
16. März 2014

Presse - Elbe Wochenblatt 16.06.13
„Die Welt im Jahr 2033“

Elbe Wochenblatt,
19. Juni 2013

Presse - Hamburger Abendblatt 12.06.13
„Sommerworkshop über das Jahr 2033 für fantasievolle Teenager“

Hamburger Abendblatt,
12. Juni 2013

Presse Hinz und Kunzt - Juli 2011
„Mit ein wenig Fantasie ist alles möglich!“

Hinz&Kunzt
Juli 2011

Presse Hamburger Abendblatt 18.05.2011
„Wie aus Worten eine ganze Geschichte wird“

Hamburger Abendblatt,
18. Mai 2011

http://www.abendblatt.de/kultur-live/article1893459/Wie-aus-Worten-eine-ganze-Geschichte-wird.html

Presse - Hamburger Abendblatt
„Wie die Zukunft aussehen könnte: Isebekkanal, 2050“

Hamburger Abendblatt,
5. Juli 2010

http://www.abendblatt.de/kultur-live/article107817000/Wie-die-Zukunft-aussehen-koennte-Isebekkanal-2050.html

Presse - Hamburger Abendblatt
„Isebekkanal, 2050“

Hamburger Abendblatt,
5. Juni 2010